Newsletter, 11.6.2020

Für das echte Theater-Erleben


Aufmerksame Augen haben den neuen Claim vielleicht bereits entdeckt, den wir Anfang dieses Jahres klammheimlich unter unser Logo gesetzt haben. Wir haben den neuen Leitsatz weder mit Pauken und Trompeten angekündigt noch mit grossen Worten angepriesen. Er wurde ergänzt, wo er eigentlich schon immer hingehört hat. Und hätten wir gewusst, dass nur wenige Wochen nach dem Jahresstart alles anders wird und wir den Vorhang schliessen müssen – wir hätten uns schon damals nichts Passenderes unter den Namen schreiben können als diese drei Worte: Bühne echt gelebt.

Während der Saal seit Wochen leer bleibt, begleitet uns genau dieser unspektakuläre, kurze Leitsatz wie ein Mantra und zeigt uns auf was unser Rückgrat ist: Unsere Bühne lebt von der Echtheit, vom Leben mit all seinen echten Geschichten und Menschen, von all denen, die unsere Theater beleben, erleben und mitleben. Und so freuen wir uns umso mehr, unsere Türen in neuer Frische in der nächsten Spielzeit wieder für das echte Leben öffnen zu dürfen: Für das Publikum, für die Kultur, für die Künstler*innen, für die gemeinsamen Momente, für die echten Gefühle und wahren Erlebnisse. Denn das ist es, was das Theater am Käfigturm ausmacht: Bühne echt gelebt.

Der Spielplan ab Herbst bietet ein lebhaftes Programm und wird laufend ergänzt, der Vorverkauf ist offen: www.theater-am-kaefigturm.ch

Wir danken allen, welche uns bereits mit einem Spende-Ticket #JedesTicketZählt unterstützt haben. Wir konnten dank euch eine Monatsmiete gemeinsam stemmen und sind dankbar zu spüren, dass ihr genauso wie wir an das Theater am Käfigturm glaubt. Damit unterstützt ihr uns nicht nur finanziell, sondern auch emotionell. Denn nach wie vor beziffern wir ein riesiges Loch in unserer Theaterkasse.

Die Aktion wurde verlängert und man darf noch bis am 31. Juli 2020 eine Spende-Ticket kaufen. Wir freuen uns über ein Teilen in den sozialen Medien via unserer Facebook- oder Instagram-Seite, per Weiterleitung des Newsletters oder wer’s eben noch ganz echt mag: per Weitersagen von Mund zu Mund.

Herzlichst,
das TaK-Team




Das Programm ist auch als PDF verfügbar!



Sie haben Ihre E-Mailadresse im Zusammenhang mit der Nutzung des Reservationssystems des Theaters am Käfigturms registriert. Wir wollen niemanden mit der Zusendung des Newsletters belästigen - den Link zum Austragen aus der Datenbank finden Sie am Ende dieser E-Mail.

Vorverkauf

Der Vorverkauf befindet sich an der Spitalgasse 4 im 2. UG
 

Öffnungszeiten

- Dienstag bis Samstag von 18:00h bis 19:30h
 
Abendkasse: 30 Minuten vor Beginn
Tageskasse: 1 Stunde vor Beginn

Telefon 031 311 61 00

Sie können Ihre Vorbestellungen auch direkt im Internet auf unserer Homepage sitzplatzgenau tätigen.

Spielplanänderungen bzw. Ergänzungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

Newsletter abbestellen

Sie wollen keine Informationen mehr? So klicken Sie einfach auf nachstehenden Link und Ihre Adresse wird aus dem Verteiler gelöscht.

Newsletter abbestellen

Wir freuen uns, wenn Sie sich das eine oder andere nicht entgehen lassen und sagen: Auf bald in diesem Theater!
Ihr Team vom Theater am Käfigturm
 
info@theater-am-kaefigturm.ch